Telefon: <strong>04421 / 91 31 050</strong>
Telefon: 04421 / 91 31 050

Sony VPL-VW1000ES LCD FULL HD 4K - Festplatten,

Anzahl der Artikel
0
Stck.
Gesamtbetrag
€ 0,00
Zuletzt angesehener Artikel
Keine Artikel angesehen
Ihre Daten sind sicher

Dieses Zertifikat bestätigt, dass der Shop erfolgreich zertifiziert wurde und autorisiert ist, das Gütesiegel im Shop zu führen. Die Zertifizierung gewährleistet insbesondere

  • einen transparenten Bestellvorgang
  • vollständige Informationen über Kosten, Kaufvertrag, Lieferung etc.
  • Schutz der persönlichen Daten
  • neutrales Beschwerdeverfahren durch die Zertifizierungsstelle.
Teile auf Facebook
Teile auf Twitter
Teile auf Google
Teile auf Digg
Teile auf Reddit
Teile auf Delicious
Sony VPL-VW1000ES LCD FULL HD 4K
Artikelnummer: 8428751
Sony VPL-VW1000ES LCD FULL HD 4K
Der Projektor VPL-VW1000ES nutzt zahlreiche fortschrittliche Technologien, damit die Zuschauer auch zu Hause von allen Vorteilen des 2D- und 3D-Contents profitieren, die sie aus dem Kino kennen - v...
Nicht mehr lieferbar.
Bewertung:
(0 Meinungen)

Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

Allgemein:

Gerätetyp:
SXRD-Projektor - HD 4K
3D-fähig:
Ja
Lokalisierung:
Europa

Projektor:

Helligkeit:
2000 lm
Kontrastverhältnis:
1000000:1 (dynamisch)
Sichtbare Bildfläche:
152 cm - 762 cm
Auflösung:
4096 x 2160
Lampentyp:
UHP 330 Watt
Steuerungen und Einstellungen:
Gammakorrektur, Zoom, Wahlschalter zum Verschieben des Objektivs (horizontal), Wahlschalter zum Verschieben des Objektivs (vertikal)
Besonderheiten:
Noise Reduction, Advanced Iris 3, Motionflow-Technologie, integrierter 3D-Sync-Sender

Objektiv:

Typ:
Objektiv (ARC-F) für scharfe Bildwiedergabe unter verschiedensten Bedingungen
Fokustyp:
Mit Stromversorgung
Zoomtyp:
Mit Stromversorgung
Zoomfaktor:
2.1x
Typ Objektivverschiebung:
Mit Stromversorgung
Richtung der Objektivverschiebung:
Horizontal, vertikal
Vertikale Objektivverschiebung:
80% / 80%
Horizontale Objektivverschiebung:
31% / 31%

Videoeingang:

Analoges Videosignal:
RGB, Component Video
Digital-Video-Standard:
High-Definition Multimedia Interface (HDMI)
Videoschnittstellen:
VGA, HDMI, component video

Erweiterung / Konnektivität:

Schnittstellen:
2 x HDMI-Eingang - HDMI Typ A, 19-polig; 1 x Component-Video-Eingang - RCA x 3; 1 x RGB - HD D-Sub (HD-15), 15-polig; 2 x Ausgang Fernbedienung - Mini-Phone 3,5 mm; 1 x Eingang Fernbedienung; 1 x seriell RS-232C - D-Sub (DB-9), 9-polig ( Verwaltung ); 1 x Netzwerk - RJ-45 ( Verwaltung ); 1 x 3D-Brille - RJ-45

Verschiedenes:

Zubehör im Lieferumfang:
2 aktive 3D-Brillen, Ladeadapter für 3D-Brillen, Fernbedienung
Enthaltene Kabel:
1 x USB-Kabel

Stromversorgung:

Leistungsaufnahme im Betrieb:
480 Watt
Stromverbrauch im Betriebsmodus (Standby):
0.3 Watt

Maße und Gewicht:

Breite:
52 cm
Tiefe:
64 cm
Höhe:
20 cm
Gewicht:
20 kg

Umgebungsbedingungen:

Geräuschentwicklung:
22 dB
Artikelnummer: 8428751
Seit dem 27.03.2012 im Sortiment
Hersteller Link:
Hersteller Artnr.:
VPL-VW1000ES
EAN:
4905524838503

Der Projektor VPL-VW1000ES nutzt zahlreiche fortschrittliche Technologien, damit die Zuschauer auch zu Hause von allen Vorteilen des 2D- und 3D-Contents profitieren, die sie aus dem Kino kennen - vom 4K-Objektiv und der präzisen Farbreproduktion bis hin zur überragenden Lichtstärke und dem dynamischen Kontrastverhältnis von 1.000.000:1. 4K revolutioniert mit seiner Qualität, die die 4-fache Auflösung von Full HD erreicht, die Heimkinoerfahrung. Der Heimkinoprojektor VPL-VW1000ES 4K bietet eine Auflösung von 4096 x 2160 - und damit das 4-Fache von Full HD. Die 4K-SXRD-Panels wurden von Sony speziell für den VPL-VW1000ES entwickelt und nutzen die 4K-Technologien, die auch in professionellen Kinos eingesetzt werden. Sie ermöglichen die Wiedergabe eines nativen 4K-Bilds, ohne dass die Pixel elektronisch optimiert werden müssen. Gleichzeitig wurde die Größe jedes Pixels von 7 µm auf 4 µm verkleinert. Auch der Abstand zwischen den Pixeln wurde verringert, um eine gleichmäßige Verteilung und präzise Lichtreflexion zu erreichen. Die nativen 4K-SXRD-Panels des Projektors produzieren einen beachtlichen nativen Kontrast, wobei die tiefen Schwarzwerte durch eine flachere Oberfläche erzielt werden. Gemeinsam mit der Iris3-Technologie von Sony schafft der Projektor so einen unglaublichen dynamischen Kontrast von 1.000.000:1 für das beste Bild auf dem ganzen Heimkinomarkt. Mit seiner Helligkeit von 2.000 ANSI Lumen strahlt der VPL-VW1000ES fast doppelt so hell wie seine Vorgängermodelle. In Kombination mit den 4K-SXRD-Panels profitieren die Zuschauer so von mehr Helligkeit und einem besseren Kontrastverhältnis, damit das Kinoerlebnis endgültig ins Wohnzimmer einziehen kann. Bei der nativen Unterstützung der 4K-Auflösung ist noch lange nicht Schluss: Der Projektor VPL-VW1000ES verfügt über einen exklusiven 4K-Upscaler namens "RealityCreation", mit dem die Wiedergabe von High Definition-Content mit 1080P beachtlich verbessert werden kann, damit auch ältere Blu-ray Disc -Medien zum reinen Kinovergnügen werden. Auch Full HD-3D-Content und das 4K-Upscaling von 3D-Filmen werden unterstützt. Sony hat das 4K-ARC-F-Objektiv (All-Range Crisp Focus) speziell für den Projektor VPL-VW1000ES entwickelt, um die Wiedergabe von 4K-Bildern zu optimieren. Dank dieses erstklassigen Objektivs für eine hohe Auflösung wird dem präzisen und hochwertigen Bild auch noch im letzten Winkel Genüge getan. Dank des umfassenden Expertenwissens der Entwickler bei Sony wurde eine Technik konzipiert, mit der die drei nativen 4K-Panels im Projektor so ausgerichtet werden können, dass die drei RGB-Farbbilder ganz genau aufeinander abgestimmt wiedergegeben werden. Der VPL-VW1000ES verfügt über ein Objektiv mit 2.1-Zoom, das im heimischen Wohnzimmer besonders viel Flexibilität bietet: So kann der Projektor sogar direkt unter der Decke angebracht werden. Dank des breiten Lens-Shift-Bereichs von vertikalen 80 % und horizontalen 31 % sind für die Deckenmontage keine zusätzlichen Plattformerweiterungen erforderlich. Der VPL-VW1000ES ist mit einer RS232-Schnittstelle, IR, RJ45-Steuerung, Dual Trigger, IR-IN und einer Selbstdiagnosefunktion (für die Prüfung des Lampenaustauschintervalls usw.) ausgestattet. Zudem ist er mit vielen Heimautomatisierungsintegratoren kompatibel und ist gemäß AMX, Control 4 und Crestron zertifiziert. Der VPL-VW1000ES verfügt über einen Bildpositionsspeicher, durch den die Ausrichtung des Zoomobjektivs beibehalten wird. Die Benutzer haben damit die Möglichkeit, das Bildformat des Films festzulegen (auch 16:9 und CinemaScope), diese Einstellung im Projektor zu speichern und sie später ganz einfach wieder abzurufen. Der Projektor nutzt einen integrierten 3D-Transmitter, um die Synchronisierung mit den 3D-Brillen vorzunehmen. Ein Kabel ist somit nicht mehr erforderlich. Die Sendeleistung wurde im Vergleich zu Vorgängermodellen um 30 % gesteigert, damit das 3D-Signal weiter in den Raum reicht.


Der Projektor VPL-VW1000ES nutzt zahlreiche fortschrittliche Technologien, damit die Zuschauer auch zu Hause von allen Vorteilen des 2D- und 3D-Contents profitieren, die sie aus dem Kino kennen - vom 4K-Objektiv und der präzisen Farbreproduktion bis hin zur überragenden Lichtstärke und dem dynamischen Kontrastverhältnis von 1.000.000:1. 4K revolutioniert mit seiner Qualität, die die 4-fache Auflösung von Full HD erreicht, die Heimkinoerfahrung. Der Heimkinoprojektor VPL-VW1000ES 4K bietet eine Auflösung von 4096 x 2160 - und damit das 4-Fache von Full HD. Die 4K-SXRD-Panels wurden von Sony speziell für den VPL-VW1000ES entwickelt und nutzen die 4K-Technologien, die auch in professionellen Kinos eingesetzt werden. Sie ermöglichen die Wiedergabe eines nativen 4K-Bilds, ohne dass die Pixel elektronisch optimiert werden müssen. Gleichzeitig wurde die Größe jedes Pixels von 7 µm auf 4 µm verkleinert. Auch der Abstand zwischen den Pixeln wurde verringert, um eine gleichmäßige Verteilung und präzise Lichtreflexion zu erreichen. Die nativen 4K-SXRD-Panels des Projektors produzieren einen beachtlichen nativen Kontrast, wobei die tiefen Schwarzwerte durch eine flachere Oberfläche erzielt werden. Gemeinsam mit der Iris3-Technologie von Sony schafft der Projektor so einen unglaublichen dynamischen Kontrast von 1.000.000:1 für das beste Bild auf dem ganzen Heimkinomarkt. Mit seiner Helligkeit von 2.000 ANSI Lumen strahlt der VPL-VW1000ES fast doppelt so hell wie seine Vorgängermodelle. In Kombination mit den 4K-SXRD-Panels profitieren die Zuschauer so von mehr Helligkeit und einem besseren Kontrastverhältnis, damit das Kinoerlebnis endgültig ins Wohnzimmer einziehen kann. Bei der nativen Unterstützung der 4K-Auflösung ist noch lange nicht Schluss: Der Projektor VPL-VW1000ES verfügt über einen exklusiven 4K-Upscaler namens -RealityCreation, mit dem die Wiedergabe von High Definition-Content mit 1080P beachtlich verbessert werden kann, damit auch ältere Blu-ray Disc -Medien zum reinen Kinovergnügen werden. Auch Full HD-3D-Content und das 4K-Upscaling von 3D-Filmen werden unterstützt. Sony hat das 4K-ARC-F-Objektiv (All-Range Crisp Focus) speziell für den Projektor VPL-VW1000ES entwickelt, um die Wiedergabe von 4K-Bildern zu optimieren. Dank dieses erstklassigen Objektivs für eine hohe Auflösung wird dem präzisen und hochwertigen Bild auch noch im letzten Winkel Genüge getan. Dank des umfassenden Expertenwissens der Entwickler bei Sony wurde eine Technik konzipiert, mit der die drei nativen 4K-Panels im Projektor so ausgerichtet werden können, dass die drei RGB-Farbbilder ganz genau aufeinander abgestimmt wiedergegeben werden. Der VPL-VW1000ES verfügt über ein Objektiv mit 2.1-Zoom, das im heimischen Wohnzimmer besonders viel Flexibilität bietet: So kann der Projektor sogar direkt unter der Decke angebracht werden. Dank des breiten Lens-Shift-Bereichs von vertikalen 80 % und horizontalen 31 % sind für die Deckenmontage keine zusätzlichen Plattformerweiterungen erforderlich. Der VPL-VW1000ES ist mit einer RS232-Schnittstelle, IR, RJ45-Steuerung, Dual Trigger, IR-IN und einer Selbstdiagnosefunktion (für die Prüfung des Lampenaustauschintervalls usw.) ausgestattet. Zudem ist er mit vielen Heimautomatisierungs- integratoren kompatibel und ist gemäß AMX, Control 4 und Crestron zertifiziert. Der VPL-VW1000ES verfügt über einen Bildpositionsspeicher, durch den die Ausrichtung des Zoomobjektivs beibehalten wird. Die Benutzer haben damit die Möglichkeit, das Bildformat des Films festzulegen (auch 16:9 und CinemaScope), diese Einstellung im Projektor zu speichern und sie später ganz einfach wieder abzurufen. Der Projektor nutzt einen integrierten 3D-Transmitter, um die Synchronisierung mit den 3D-Brillen vorzunehmen. Ein Kabel ist somit nicht mehr erforderlich. Die Sendeleistung wurde im Vergleich zu Vorgängermodellen um 30 % gesteigert, damit das 3D-Signal weiter in den Raum reicht.

5 Sterne

(0%)

4 Sterne

(0%)

3 Sterne

(0%)

2 Sterne

(0%)

1 Stern  

(0%)

Durchschnittliche Bewertung:

Für diesen Artikel liegen 0 Bewertungen vor.

Zurzeit ist bei diesem Artikel kein Zubehör hinterlegt.

Kunden kauften ebenfalls
Zahlungsanbieter
Partner

Festplatten, CD- & DVD-Brenner online kaufen bei DriveCity.de

Unsere Partnershops warten ebenfalls auf Sie:

Compuland
Compuland City
Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 3,49* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,00% vom Warenwert bei giropay, 0,00% vom Warenwert bei paydirekt, 0,00% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 0,00% vom Warenwert bei PayPal, € 0,00* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an Hermes bzw. DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.


© 2016 by DriveCity.de