Telefon: <strong>04421 / 91 31 050</strong>
Telefon: 04421 / 91 31 050

63572 - Raidmax Scorpio V mit Sichtfenster Midi

Anzahl der Artikel
0
Stck.
Gesamtbetrag
€ 0,00
Zuletzt angesehener Artikel
Keine Artikel angesehen
Raidmax Scorpio V mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil pink
Artikelnummer: 63572
Raidmax Scorpio V mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil pink
Der Scorpio V Midi Tower in Pink präsentiert sich im Stealth-Design. Das futuristisch designte Gehäuse ist mit einer Tür im oberen Bereich ausgestattet. Hinter dieser sind drei exter...
Nicht mehr lieferbar.
Bewertung:
(0 Meinungen)

Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

Allgemein:

Modellname:
Scorpio V mit Sichtfenster
Typ:
Midi Tower
Netzteil:
ohne Netzteil
Farbe:
pink
Einschübe:
1x 3.5 Zoll (extern), 3x 5.25 Zoll (extern), 8x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter:
2x 120mm
Erweiterbare Lüfter:
3x 120mm
Formfaktor:
ATX, EATX, mATX, mITX
Erweiterungsslots:
8x
Frontanschlüsse:
1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 2.0, 2x USB 3.0
Fenster:
Ja
Dämmung:
Nein
Besonderheiten:
CPU-Kühler bis max. 165mm, Grafikkarten bis max. 310mm, Kabelmanagement, Netzteil unten, Staubfilter
Länge:
515 mm
Breite:
210 mm
Höhe:
500 mm
Artikelnummer: 63572
Seit dem 16.01.2015 im Sortiment
Hersteller Link:
Hersteller Artnr.:
WB503P
EAN:
0854190503205

Der Scorpio V Midi Tower in Pink präsentiert sich im Stealth-Design. Das futuristisch designte Gehäuse ist mit einer Tür im oberen Bereich ausgestattet. Hinter dieser sind drei externe 5,25" Schächte verborgen. Der untere Schacht bietet die Möglichkeit ein externes 3,5" Laufwerk oder einen Card Reader zu installieren. Die Montage der optischen Laufwerke erfolgt komplett werkzeuglos und ist somit sehr bedienerfreundlich. Hinter dem stylischen Mesh-Element im unteren Bereich der Front, ist ein blau beleuchteter 120 mm Lüfter angebracht. Bei Bedarf kann hier noch ein zweiter 120 mm Lüfter oder aber zentral ein 140 mm Lüfter verbaut werden.

Einige der Hauptfeatures des Gehäuses sind im Deckel untergebracht. Neben dem leicht zugänglichen I/O-Panel mit 2 x USB 3.0, 2 x USB 2.0 und den obligatorischen Audio-Anschlüssen findet sich eine mehrstufige 2-Kanal Lüftersteuerung an der frontseitig gesehen rechten Seite des Deckels (High, Low, sowie An/Aus). Pro Kanal können jeweils zwei Lüfter betrieben und geregelt werden. Zentral im vorderen Bereich des Gehäusedeckels findet sich eine leicht zugängliche Docking-Station für 2,5" und 3,5" Laufwerke. Ein weiteres Highlight ist die Möglichkeit, den hinteren MESH-Teil des Deckels abzunehmen. Dieses vereinfacht die Installation von Lüftern im Deckel oder die Reinigung des Staubfilters deutlich.

Das Belüftungssystem des Raidmax Scorpio V weiß auf ganzer Linie zu überzeugen. Neben dem bereits erwähnten frontseitigen 120 mm LED-Lüfter ist an der Gehäuserückwand ein weiterer 120 mm Lüfter vorinstalliert. Insgesamt können in der Front zwei 120 mm oder ein 140 mm Lüfter untergebracht werden. Ein besonderes Highlight des Gehäuses ist die Möglichkeit, unter dem MESH-Deckel zwei 120 mm Lüfter direkt auf dem Stahl-Chassis zu installieren. Somit gehören Kompatibilitätsprobleme zu breiten CPU-Kühlern oder bei der Verwendung von kompakten Wasserkühllösungen beim Scorpio V der Vergangenheit an.

Im Innenraum des Scorpio V lassen sich Mainboard mit ATX oder Micro-ATX Formfaktor verbauen. Zum besonders einfachen Verlegen der Kabel verfügt das Gehäuse über mehrere großzügige Aussparungen im Mainboardtray. Im Festplattenkäfig können bis zu acht 2,5" oder 3,5" Laufwerke verbaut werden. Die Montage der Massenspeicher erfolgt in praktischen Schlitten, in denen die Laufwerke einfach verschraubt werden können.

Auch an Fan von Wasserkühlungen wurde beim Scorpio V gedacht. Wie bereits erwähnt kann unter dem Gehäusedeckel ein 240 mm Radiator montiert werden. Aufgrund der Möglichkeit, die Lüfter an der Oberseite des Chassis zu installieren, sind Kollisionen mit hochbauenden Mainboard-Komponenten nahezu ausgeschlossen. An der Gehäuserückseite finden sich insgesamt vier gummierte Schlauchführungen für externe Wasserkühl-Systeme. Das Netzteil wird beim Raidmax Vampire am Gehäuseboden montiert. Ein herausziehbarer, leicht zu reinigender Staubfilter verhindert hier das Einsaugen von Staubpartikeln.

Gleich 8 PCI Erweiterungsslots stehen an der Rückseite vom Gehäuse zur Verfügung. Maximal lassen sich Grafikkarten mit bis zu 310 mm Einbaulänge im Scorpio V installieren.


5 Sterne

(0%)

4 Sterne

(0%)

3 Sterne

(0%)

2 Sterne

(0%)

1 Stern  

(0%)

Durchschnittliche Bewertung:

Für diesen Artikel liegen 0 Bewertungen vor.

Zurzeit ist bei diesem Artikel kein Zubehör hinterlegt.

Kunden kauften ebenfalls
Zahlungsanbieter
Partner

Festplatten, CD- & DVD-Brenner online kaufen bei DriveCity.de

Unsere Partnershops warten ebenfalls auf Sie:

Compuland
Compuland City
Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 3,49* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,00% vom Warenwert bei giropay, 0,00% vom Warenwert bei paydirekt, 0,00% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 0,00% vom Warenwert bei PayPal, € 0,00* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an Hermes bzw. DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.


© 2016 by DriveCity.de